Seelentor RPG Forum

Ein Rollenspielforum :3
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Freta Ebene

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Freta Ebene   Fr Mai 10, 2013 4:35 pm



Eine bewaldete Hügellandschaft in der sich auch einige Wiesen finden. Hier wachsen genug Dinge um sich selbstständig zu ernähren, aber vor den Wölfen und der Kälte sollte man sich in Acht nehmen.

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mi Mai 15, 2013 11:33 pm

Ich landete auf einer leicht mit Schnee bedeckten Wiese, umgeben von einer sanften Hügellandschaft. Zwar war das nicht das Gebirge wo ich heraus kommen wollte, aber da ich an keine andere Welt gedacht hatte konnte es nur die selbe Welt sein wie die wo das Gebirge war.
Interessiert schaute ich mich um. Diese Welt war jedenfalls sehr schön und sie schien friedlich zu sein. Entspannt und mit einen leichten Lächeln auf dem Lippen machte ich mich auf diese Welt zu erkunden. Ich lief einfach weiter, lauschte dem Wind und genoss die kühle Winterluft.
Hier würde ich gerne bleiben. Es war friedlich und es war auch weit und breit kein Mensch zu sehen. Nachdem ich etwa eine halbe Stunde durch die Gegend gelaufen war, machte sich langsam Hunger bei mir bemerkbar. Ich hatte seit letztem Mittag nichts mehr gegessen. Ich schaute mich um ob es hier irgendwo ein Haus oder sowas gab und entdeckte tatsächlich auf einem der nächsten Hügel eine kleine, scheinbar verlassene Hütte. Dorthin brach ich auf und nach einer Weile laufen hatte ich sie auch erreicht. Vorsichtig schaute ich mich um ob hier nicht jemand lebte, doch die aus einfachen Holzbalken gebaute und mit Schindeln gedeckte Hütte schien verlassen zu sein. Zögernd trat ich ein.
"Hallo...?"
Niemand antwortete, also betrat ich den Raum und schloss die Tür hinter mir. Die Hütte hatte nur einen einzigen Raum der neben der Tür auch noch ein Fenster auf wies, das allerdings keine Scheibe aus Glas besaß sondern wohl einfach nur mit Holzladen verschlossen wurde. In einer Ecke des Raumes war ein einfach Kamin mit einem Gitterrost zum Heizen. Ein alter Tisch mit 2 Stühlen stand noch da, sowie ein Schrank und all das war grob aus Holz gearbeitet. Anstatt eines Bettes stand in der Ecke gegenüber des Kamins ein Rahmen aus Holz auf dem Boden, der gefüllt war mit schon ziemlich muffelnden Stroh und einigen alten, zerlumpten Decken. Der ganze Raum war leicht verstaubt und wohl schon eine Weile verlassen. Ich beschloss vorerst hier zu bleiben und öffnete den Schrank um zu schauen was darin war.
Ein paar verfaulte Äpfel, etwas trockenes Brot das aber noch essbar war und ein vergessener Beutel mit Dörrfleisch, von dem ich auch sofort einige Streifen verzehrte. Nachdem ich gegessen hatte, legte ich den Beutel erstmal wieder zurück und machte mich ans Aufräumen. Ich war zwar nicht der ordentlichste Mensch, aber in einer Bruchbude wollte ich nun auch nicht leben und der Tag war noch lang.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 


Zuletzt von Sayamy am Do Mai 16, 2013 6:08 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Do Mai 16, 2013 1:38 pm

Zuerst begann ich damit das alte Stroh rauszuräumen. Die Decken waren zwar schon recht zerlumpt, aber immer noch benutzbar also blieben sie. Auch die verfaulten Äpfel räumte ich weg, das alte Zeug legte ich alles in eine sandige Senke etwas abseits des Hauses. Es gab sicher Tiere die das alte Stroh noch verwenden konnten und wenn nicht konnte es hier in aller Ruhe verrotten. Während ich das Zeug also hin und her trug entdeckte ich das hinter der Hütte eine kleine Quelle war, die wohl auch der Grund war weshalb hier eine Hütte stand. Ich nahm eine der alten Decken, machte sie nass und begann die ganze Hütte grob auszuwischen. Danach war es zwar immer noch nicht dasselbe wie zu Hause, aber es war zumindest sauber. Als nächstes widmete ich mich dem herrichten einer Bettstatt. In einer Kobe neben der Hütte entdeckte ich trockenes Gras und Moos, das benutzte ich um den Bettkasten wieder aufzufüllen. Darüber legte ich die alten Decken, damit es nicht ganz so kratzig wäre.
"Naja, besser als nichts." sagte ich mir. Was könnte noch fehlen? Brennholz, genau. dachte ich mit einem Blick auf den Kamin. Es war sicher gut ein bisschen Holz einzusammeln, wer weiß wie kalt es hier noch werden konnte. Also verließ ich das Haus wieder und suchte in einem der kleinen Haine auf den umliegenden Hügeln nach abgebrochenen Ästen und Stöckchen, von denen ich auch reichlich fand. Nach 2-3 mal hin und her laufen hatte ich schließlich genug zusammen und auf dem Rückweg hatte ich auch noch ein paar Bäume an denen noch einige wilden Äpfeln hingen und einige Haselnusssträucher entdeckt Daher kamen also die Äpfel in dem Schrank..
Ich beschloss ein paar zu pflücken, nur soviel wie ich brauchte und auch einige der Nüsse einsammeln, die würden nicht so schnell schlecht werden und ich könnte sie zusammen mit dem gefunden Dörrfleisch mitnehmen wenn ich das nächste Mal in eine andere Welt reiste.
Inzwischen war es Mittag, ich aß noch zwei der leicht bitter schmeckenden Äpfel und ruhte mich ein bisschen aus. Danach sammelte ich wie geplant noch einige Nüsse, auch etwas halb vertrocknete Minze entdeckte ich auf einer Wiese und nahm mir ein paar Blätter mit. Den Rest des Nachmittages verbrachte ich dann mit dem Versuch ein Feuer in dem Kamin zu entzünden, was schwerer war als ich dachte. Zuerst versuchte ich es mit dem aneinander reiben von zwei Stöcken, doch da die nur warm wurden ohne zu brennen gab ich es schließlich auf.
"Wie haben die Indianer das nur immer hingekriegt?" fragte ich mich. Auf der Suche nach irgendeinem Hilfsmittel durchsuchte ich die gesamte Hütte, fand aber nichts außer zwei Steinen in der hintersten Ecke des Schrankes. Erst wollte ich sie einfach wieder beiseite legen, aber dann erinnerte ich mich daran wie wir im Geschichtsunterricht einmal mit Feuersteinen ein Feuer entzündet hatten. Ich musterte die zwei Steine. Ob das Feuersteine sind? Einen Versuch war es zumindest wert, inzwischen wurde es langsam dunkel und auch merklich kühler. Also hockte ich mich vor den Kamin und schlug die Steine gegeneinander. Nach etwas rumprobieren sprang auch tatsächlich ein Funken und freudig machte ich weiter. Es dauerte eine Weile und mehrere Versuche, aber als die Sonne ganz untergegangen war hatte ich aus den Funken erst etwas glimmende Späne und schließlich ein Feuer gemacht. Müde, aber zufrieden lehnte ich mich zurück. Ich hätte nie gedacht das ein kleines Feuer soviel Freude bereiten konnte. Ich gähnte, verzehrte noch einen Streifen Dörrfleisch und legte mich dann hin, allerdings nicht ohne vorsorglich noch drei größere Holzstücke ins Feuer zu legen. Das sollte bis morgen brennen...
Mit diesem Gedanken und eingekuschelt in meinen Mantel, den Geruch von trockenem Gras und Feuer in der Nase, schlief ich ruhig ein.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 9:57 pm

Die Freta Ebene ist anscheinend eine Art Hochebene, die sich zwischen einem Gebirge und dem Tiefland befindet. Es ist allerdings eine recht offene Fläche, das hatte ich nicht erwartet. Aus meiner Unterhaltung mit Ternas war ich der Meinung das es ein Waldgebiet sei. Komisch. Anscheinend muss ich noch einiges über die Gedankensprach lernen. Diese Eben war nicht vollkommen ohne Bewuchs, es gab schon einige Wäldchen allerdings konnte man trotzdem immer zum nächsten Hügel blicken.
Da ich mitlerweile doch schon ziemlich erschöpft war und Ternas nicht den Eindruck machte bald anzuhalten, versuchte ich meine verbliebene Kraft nur darauf zu beschränken, immer weiter zu laufen. Meine Lichkugel habe ich verschwinden lassen, da ich meine Konzentration lieber darauf verwendet mir selbst zu sagen Weiter. Immer weiter.

Auch wenn ich mittlerweile total erschöpft war, nachdem wir die ganze Nacht durchgelaufen waren, bemerkte ich die Hütte, welche sich auf dem nächsten Hügel abzeichnete. Der Morgen graute bereits und ich war froh die Worte von Ternas zu hören.
Die Hütte ist unser Ziel. Danach kannst du dich ausruhen, ich werde derzeit etwas zu fressen auftreiben.
Mit meinen letzten Kräften erreichte ich die Hütte und ich lies mich einfach fallen, wobei ich irgendetwas umriss.

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 10:07 pm

Als am frühen Morgen etwas in die Hütte kam und mit lautem Poltern einen Stuhl umschmiss schreckte ich aus dem Schlaf auf. Alarmiert schaute ich mich um und entdeckte etwas weißes pelziges auf dem Boden liegen.
Ein Fuchs? Nein, dafür ist es zu groß...und seit wann öffnen Füchse Türen?
Misstrauisch stand ich auf und tastet mich an der Wand lang zum Kamin, jetzt doch bereuend keine Waffe mit genommen zu haben. Schnell legte ich etwas Holz nach und brachte das Feuer in Gang, da es noch recht dunkel war würde ich sonst nichts erkennen können. Mit einem Ast bewaffnet näherte ich mich vorsichtig dem pelzigen Etwas das hier auf meinem mühsam gewischten Boden lag und ziemlich erschöpft schien. Kurz stupste ich es an und wich schnell einen Schritt zurück. Da keine Reaktion erfolgte stupste ich es nochmal mit dem Ast an und fragte, mehr an mich selbst, da ich nicht erwartete das dieses Tier sprechen konnte:
"Hey...du da...lebst du noch?"
Ich beobachtete von etwas Abstand aus wie es wohl auf meine Stimme reagieren würde, es dabei mit meinen violetten Augen musternd.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 10:18 pm

Irgendetwas pickste mich. Ich war der Meinung das es Ternas war, der mich ärgern wollte.
Lass mich in Ruhe. Ich bin erschöpft. sagte ich in Gedankensprache.
Gleichzeitig merkte ich aber, dass da ein ganz anderer Geruch war. Ich öffnete meine Augen und sah ein Mädchen in lila farbender Kleidung. Sie hatte ein Stock in den Händen.
Was denn jetzt noch?!

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 10:21 pm

Lass mich in Ruhe. Ich bin erschöpft.
Irgendeine Stimme war in meinen Kopf. War das dieses Tier? Ich stolperte zurück und presste die Hände an den Kopf, den Stock fallen lassend. Es war..ungewohnt, teilweise sogar unangenehm seine Stimme in meinem Kopf zu hören.
"Lass..das..." presste ich hervor, nun ängstlich zu ihm schauend.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 10:36 pm

"Lass..das..."
Na toll, das fängt ja super an. Ich sah sie weiter an und merkte das sie ängstlich war. Ich sah mich, so gut es im leigen halt ging, um. Ich bemerkte das ein Feuer brannte und ich in der Hütte war. Ich realisierte erst jetzt das ich in der Hütte war. Ich bin ganz schön erschöpft. Ich hab werder richtig bemerkt das ich in die Hütte gegangen bin, noch habe ich bemerkt das sie das Feuer erst grad eben angemacht zu haben scheint. Und wo ist Ternas?
Dann schaute ich sie wieder an.
Tut mir leid, ich kann mich nur so mit dir verständigen.

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 10:42 pm

Ich zuckte auch dieses Mal leicht zusammen, nickte aber. Zumindest konnte er sprechen, das hieß er war schon mal nicht ganz ein Tier, auch wenn er so aussah, und dementsprechend auch intelligent.
"Was machst du hier?" fragte ich ihn also, während ich den Stuhl wieder hinstellte, meinen Mantel vom Bett nahm und ihn über den Stuhl hängte und noch mal etwas Holz in den Kamin legte. Fuchs hin oder her, ich war niemand der Fremden gegenüber unhöflich reagierte.
Danach setzte ich mich neben dem Kamin auf den Boden.
"Du kannst dich auch ruhig aufs Bett legen, der Boden ist sicher nicht so bequem."

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 10:53 pm

Ich sah aufs Bett und musste ihr zustimmen. Aber da fiel mir ein Das ich ja ein Tier war, wodurch mir wieder klar wurde das ich mich ja verwandeln konnte. Ich könnte mich ja jetzt verwandeln, aber dann brauche ich meine Sachen. Die hat Ternas. Wo ist der überhaupt.....Wollte der nicht was zu fressen holen? Schlussendlich entschied ich mich einfach liegen zu bleiben, ich war einfach zu erschöpft und so schlimm war der Boden nicht. Ich hatte bereits schlimmeres erlebt.
Ich bleib hier lieber erst mal liegen. Bin zu erschöpft. Ich hatte ienen Begleiter. Heißt Ternas. Sher Großer Fuchs. Neun Schwänze. Er holt fressen.
Mit diesen letzten Gedanken schloss ich die Augen und schlief ein.

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 11:03 pm

Bevor ich noch etwas erwidern konnte war er schon eingeschlafen. Ich lächelte leicht..so daliegend sah er schon süß aus. Ich schloss die Tür damit es nicht so reinzog, überlegte dann einen Moment und deckte ihn schließlich mit meinem Mantel zu.
Danach setzte ich mich wieder vor den Kamin und dachte etwas nach.
Hoffentlich ist dieser Ternas freundlich gesinnt...Ich würde nur ungern gefressen werden
Ich machte es mir bequem, wartend bis dieser Ternas auftauchen würde oder der Fuchs wieder aufwachte. Zeit hatte ich ja zur Genüge und während er schlief konnte ich ihn in aller Ruhe betrachten.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 11:24 pm

Er kam nach etwa einer Stunde zurück zur Hütte und hatte einen erlegten Wolf zwischen seine Fängen. Er legte Ihn neben die Hütte, dann sagte er laut:
"Kannst du bitte mal her kommen Kleine? Du brauchst vor mir keine Angst zu haben, ich möchte mich nur kurz mit dir unterhalten."

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 11:28 pm

Ich horchte auf als ich eine Stimme hörte.
Das muss dann wohl Ternas sein...
Vorsichtig trat ich aus der Hütte und schaute mich leicht um. Mein Blick streifte kurz den Wolf, dann blickte ich Ternas an. Mir tat der Wolf leid...nicht das ich nicht verstehen würde dass man etwas zu essen brauchte und dafür nun mal jagen musste, aber ich mochte Wölfe.
"Also, worüber möchtest du dich unterhalten?"
Hoffentlich dauerte das nicht allzu lange, hier draußen war es kalt und meinen Mantel hatte ich bei dem Fuchs gelassen.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 11:33 pm

Er musterte sie kurz, dann sagte er:
"Du warst doch auch schon vor zwei Tagen im Gebirge und hast uns gesehen, oder?! Wieviel weißt du bisher?"

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 11:36 pm

Ich musste kurz überlegen eh ich darauf kam was er meinte.
"Über die Welt hier, die Situation allgemein oder mich selbst?" stellte ich meine Gegenfrage da ich nicht ganz wusste was er von mir wollte.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   So Mai 19, 2013 11:49 pm

"Im Grunde alles. Ich weiß nämlich nicht wie lange du schon hier bist. Wenn du erst vor kurzem hier angekommen bist, werd ich dir gerne wichtige grundlegende Sachen beibringen. Desshalb wäre es villeicht das beste wenn du mir alles ab der risiegen Höhle erzählst. "
Er merkte das ihr anscheind kalt hier draußen war, sie hatte anscheind auch keine passenden Sachen an. Daher entschloss er sich eine Wärmebarriere um sie herum zu errichten, damit sie nicht fror. Danach legte er sich vor ihr hin und wartetet auf ihr Antwort.

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mo Mai 20, 2013 12:06 am

Ich merkte das es auf einmal nicht mehr ganz so kalt war wie vorher, auch wenn ich nicht wusste warum.
"In der Höhle bin ich als erstes gelandet..dann bin ich durch das Tor gestolpert und in einem Gebirge gelandet. Da waren auch zwei Gestalten, das könntet ihr gewesen sein. Ich hab mich nicht näher getraut und statt dessen ausprobiert wie ich an einen andern Ort komme...zwei Schritte vor und dann einer seitwärts. Danach war ich in einer Art Ruine gelandet, dort waren auch noch 3 andere Leute, ein Junge der anscheinend mit der Gesamtsituation unzufrieden war und 2 Mädchen aus Japan die Katzenschwänze und Ohren hatten. Wir haben festgestellt das wir uns obwohl wir unterschiedliche Sprachen gesprochen haben einwandfrei verstehen konnten. Ich bin eine Nacht dort geblieben..aber es schien nicht so als ob ich bei denen willkommen wäre, also hab ich am Morgen beschlossen wieder zu gehen. Außerdem wollte ich versuchen wie ich gezielt die Welt wechseln könnte...ich muss mich einfach nur auf den Ort konzentrieren wo ich hin will. Versucht hab ich es mit dem Gebirge wo ich zuerst war, aber ich hab mich gedanklich ablenken lassen und bin dann auf einem Hügel hier gelandet. Da ich eine Unterkunft brauchte und Hunger hatte bin ich zu der Hütte hier gegangen. Sie schien unbewohnt zu sein also hab ich den letzten Tag damit verbracht sie etwas herzurichten und ein paar Nüsse und Wildäpfel zum Essen zu sammeln. Den Nachmittag hab ich dann damit verbracht ein Feuer zu entzünden und dann bin ich schlafen gegangen. Und heut morgen hat der Fuchs da mich geweckt als er einen Stuhl umgeschmissen hat."
Ich nickte leicht Richtung Hütte wo der Fuchs immer noch schlief.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mo Mai 20, 2013 4:49 pm

Er wartete ganz ruhig, bis sie fertig war. "Ich kann dir zwar nicht bei den speziellen Sachen deiner Fähigkeit helfen, dazu musst du einen anderen Weltenwanderer finden. Allerdings gibt es auch genug andere Sachen die du wissen solltest." Er machte eine Pause und es schien als würde er kurz überlegen, mit was er anfangen soll. "Das wichtigste wäre wohl dir zu sagen, das es auch recht viele gibt, die nicht viel von Weltenwanderen halten, auch wenn eure Fähigkeiten gebraucht werden. Ich hab gehört das ihr auch manchmal als Bringer des Unglücks bezeichnet werdet. Das kommt vermutlich nur daher, weil sich die meisten Weltenwanderer aus den Staub machen wenn Gefahr droht. Dabei bleiben dann auch meistens die Anderen, welche mit dem Weltenwanderer mitgekommen sind, weiterhin dort, und müssen selbst sehen wie sie klarkommen." Ternas sah sie eindringlich an. "Es gibt natürlich auch Weltenwanderer, die sehr beliebt unter den Abenteurern sind, gerade weil sie einen nicht im Stich lassen. Allerdings sind diese auch entsprechend erfahren. Man findet solch Einen eigendlich immer auf der Plattform, so nennt man die Höhle, bei der du ganz zu Anfang warst. Gut. Nun zum nächsten. Du solltets niemand in deiner Welt wissen lassen und vorallem ihnen nichts von deinen Fähigkeiten zeigen. Das solltest du unter allen Umständen vermeiden. Verstanden!?" Dabei sah er sie noch eindringlichder an.

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mo Mai 20, 2013 4:57 pm

"Ich lauf nicht weg wenn ich auch helfen könnte....aber ich kann nicht kämpfen. Und ob und wie ich jemanden in eine Andere Welt mitnehmen kann hab ich noch nicht heraus gefunden. Und zum erzählen.." Ich schaute leicht zur Seite. "Ich habe niemanden dem ich etwas hier von erzählen oder zeigen könnte." Dann schaute ich ihn wieder an. "Gibt es sonst noch etwas was ich wissen sollte?"

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mo Mai 20, 2013 5:21 pm

"Diese Hütte wird von Weltenwandere genutzt. Wie du vermutlich bemerkt hast, war schon langer keiner mehr hier. Das liegt ganz einfach daran, das diese Welt, welche Eridan genannt wird, eine eher unintressante und gefährliche Welt ist. Diese zwei Punkte alleine sind Grund genug das sich hierher nur selten jemand herbegibt. Die einzige Ausnahmen sind Historiker oder Jäger und natürlich die Weltenwanderer die sie her bringen. Allerdings kehrt nicht jeder von Ihnen zurück. Diese Welt ist für jemanden unerfahrenen wie dich sehr gefährlich, wenn du hier länger bleiben willst, solltest du dich beim Fuchs halten. Er ist zwar genau so lange in dieser Welt wie du, allerdings ist er nicht unerfahren in der Wildnis. Solange er nicht einem Wolf wie diesem"" Ternas deutet auf den erlegten Wolf ", oder anderen gefährlichen Jägern über dem Weg läuft, sollte er zu dieser Jahresszeit gut genug zurecht kommen."

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mo Mai 20, 2013 5:26 pm

Ich nickte. "Ich werde aufpassen...und der Fuchs scheint nett zu sein. Mir gefällt diese Welt, ich würde sie gerne näher kennen lernen. Und das ich nicht kämpfen kann heißt nicht das ich es nicht lernen kann...zumindest kann ich es versuchen." Ob diese Welt nun gefährlich war oder nicht, ich würde jedenfalls eine Weile hierbleiben.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mo Mai 20, 2013 5:37 pm

Er musterete sie erneut und versuchte sie einzuschätzen.
"Ich denke ich hab das Wichtigste gesagt. Wenn du noch Fragen hast kannst du sie gerne stellen. Und was die Sache mit den Kämpfen angeht; natürlich kann man das lernen, allerdings ist ein Kampf ums überleben, oft doch ganz anders."

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mo Mai 20, 2013 5:42 pm

"Ich habe keine weiteren Frage, aber danke für deinen Rat." Ich würde aufpassen und mich vorläufig nicht in Kämpfe verwickeln lassen soweit das ging. Und sollte es doch soweit kommen, nun dann müsste ich wohl um mein Überleben kämpfen müssen.
Was einen nicht umbringt macht einen nur stärker

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raigal

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 02.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daref
Rasse/Art: Werwesen
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mo Mai 20, 2013 5:50 pm

"Ich helfe gern. Ich denke wir sollten Ihn noch etwas schlafen lassen, allerdings hab ich hier noch was von ihm." Er erzeugte eine bläuliche Flamme, welche in die Hütte schwebte und an der Wand gegenüber, in einer blauen Feuerwolke verpuffte. Dabei blieb der Rucksack zurück. "Das ist sein Rucksack, daher solltest du nicht darin rumstöbern."

_________________
Träume den unmöglichen Traum, besiege den unbesiegbaren Gegner und greife mit deiner lezten Kraft nach den Sternen.
Jeder Narr weiß, das man nicht nach den Sternen greifen kann. Das hällt einen Weisen jedoch nicht davon ab es zu versuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayamy
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Quixotic
Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 3754
Anmeldedatum : 10.05.13

RPG Steckbrief
Name: Daniel Altan Wing
Rasse/Art: Weltenwanderer / Mensch
Inventar:

BeitragThema: Re: Freta Ebene   Mo Mai 20, 2013 5:54 pm

"Ich wühle nicht in fremder Leute Sachen. Das wäre unhöflich."
Ich wusste wie unangenehm sowas sein konnte, immer hin hatte ich 10 Jahre lang mit meinem jüngerem Bruder in einem Zimmer gewohnt..Damals, bevor wir umgezogen sind. Danach hatte jeder sein eigenes Zimmer gekriegt, was uns zwar mehr Platz für unsere eigenen Sachen schaffte aber uns irgendwie auch zertrennte. Schnell verdrängte ich den Gedanken daran und fragte mich stattdessen im stillen wozu ein Fuchs einen Rucksack brauchte.

_________________

Day´s Colours + Clothes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Freta Ebene   

Nach oben Nach unten
 
Freta Ebene
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Baumlose Ebene

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seelentor RPG Forum :: nebenplay :: Archiv :: Altes Haupf RP :: Eridan :: Umgebung-
Gehe zu: