Seelentor RPG Forum

Ein Rollenspielforum :3
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Drachental

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Mo Nov 11, 2013 7:50 pm

Ich öffnete die Augen, als Aria aufstand und kaum hatte sie sich in die Tiefe gestürzt flog ich ihr hinterher und fing sie auf. Nutze deine Magie nicht, wenn ich dir nicht helfen oder dich retten kann. Was hättest du gemacht, wenn die Flügel plötzlich verschwunden wären?, meinte ich streng, während ich sie am Boden absetzte und sie abwartend ansah.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Mo Nov 11, 2013 7:58 pm

Erschrocken sah ich ihm in die riesigen Schlitzaugen. T-tut mir leid, ich wollte doch nur trainieren!, sagte ich und trat von einem Fuß auf den anderen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Mo Nov 11, 2013 8:03 pm

Du solltest dich Nachts auf heden Fall ausruhen, die Magie raubt dir viel Kraft, auch wenn du es anfangs nichts merkst. Wenn du jetzt Nachts auch noch deine Magie anwendest, wirst du nur noch schwächer und ich glaube, du kannst dir vorerstellen, was passiert, wenn du zu viel Kraft brauchst., meinte ich nun freundlicher, betrachtete sie jedoch weiterhin streng
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Mo Nov 11, 2013 8:06 pm

Entschuldige Bitte, aber ich wache fast jede Nacht um diese Uhrzeit auf. Ich weiß doch auch nicht warum... Schweigend sah ich mir erneut die Gegend in der wir uns befanden an.Wollen wir jetzt zurück zur Höhle?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Mo Nov 11, 2013 8:14 pm

Ich erwiderte nichts weiter, sondern hob sie schweigend auf meinen Rücken und stieß mich vom Boden ab, ehe ich mit wenigen Flügelschlägen die Höhle erreichte und Aria absetzte, ehe ich wieder zu Olitrax ging und mich zu ihm legte, ehe ich noch zu dem Mädchen meinte. Versuch jetzt zu schlafen..und lenk dich notfalls mit etwas ab, aber nicht mit Magie!, meinte ich sanft, aber doch streng, während ich die Augen schloss und wieder einschlief.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 7:40 pm

Ich schloss meine Augen und versichte erneut einzuschlafen. Was nicht ganz so einfach war. Hatte ich einmal frische Luft geschnappt da war ich nicht mehr so leicht müde zu kriegen, aber irgendwann so gegen 5 Uhr schlief ich dann doch ein, Als ich meine Augen wieder öffnete war es schon hell doch ich spürte noch den warmen Bauch des Drachen, also konnte es noch nicht zu spät sein. Ich rüttelte ihn wach und versuchte mich wieder zu befreien.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 7:44 pm

Ich merkte, dass Aria noch immer unruhig war, wenngleich mein Schlaf recht friedlich war. Irgendwann wachte ich dann auf, weil das Mädchen schon wieder versuchte, sich zu befreien und mit einem leisen Knurren legte ich sowohl Schweif als auch Flügel ein Stück beiseite, sodass sie immerhin aufstehen konnte. Allerdings blieb ich noch liegen, ich war zwar nicht müde, aber ich wollte doch einfach mal meine Ruhe haben und Aria würde jetzt vermutlich wieder mit ihrer Magie trainieren wollen und im Moment hatte ich da nicht so wirklich Lust drauf, außerdem sollte sie sich auch mal erholen, es war nicht so klug, wenn sie jeden Tag die ganze Zeit nur ihre Magie trainieren würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 7:55 pm

Er jedoch ließ mich wiederstandslos aufstehen und blieb selbst liegen. Nagut, wenn er es so wollte....
War mir auch egal, ich würde die Zeit nutzen um mich etwas in der Gegend umzusehen. Bevor ich die Höhle verließ sah ich noch kurz zu Olitrax.Magst du nicht mitkommen? Ich will mich hier ein wenig umsehen... Er nickte verschlafen und tapste zu mir. Gleich hinter der Höhle befand sich eine wunderschöne Lichtung auf der ich viele sonderbare Pilze entdeckte. Sofort setzte ich mich hin  und begann sie zu sammeln. Olitrax verschwand derweil ein bisschen weiter in den Wald hinein, sah aber nicht so aus als würde er weiter weg gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 8:07 pm

Das Olitrax mit Aria mitging, kümmerte mich nicht weiter, er konnte gut auf sich selbst und notfalls auch auf das Mädchen aufpassen, weswegen ich einfach ruhig liegen blieb und müde vor mich hindöste. Als ich irgendwann Hunger bekam, stand ich auf und ging zu dem Hirsch, welchen Aria gestern ja nicht ganz aufgegessen hatte, stieß eine kleine Flamme aus und verschlang das Fleisch am Stück. Dann setzte ich mich an den Eingang der Höhle und blickte einfach nach draußen, während ich gleichzeitig auch meine beiden Schützlinge suchte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 8:12 pm

Nachdem ich genug Pilze gesammelt hatte steckte ich noch ein, zwei Gewürze ein und sah mich suchend nach Olitrax um. Als ich kurz pfiff kam er schnell angeranng und schnaubte glücklich. Zuerst konnte ich nicht erkennen was er da mit sich brachte aber dann erkannte ich, dass er ein dickes Wildschwein zwischen den Zähnen hatte. Gehn wir zurück?, fragte ich und setzte mich aif sein Nicken hin auf seinen Rûcken. Er flog ein Stück durch den Wald und dann wieder über dem Tal. Von dort oben konnte ich schon Pelagor erblicken, welcher sich suchend apnach etwas umsah. Offensichtlich nach uns. Och wank ihm vom Rücken des Drachen aus zu und hoffte er würde uns bemerken bevor Olitrax landete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 8:23 pm

Ich bemerkte die beiden, kaum war Olitrax losgeflogen und beobachtete die beiden solange, bis mein Sohn gelandet war und hob dann Aria von seinem Rücken hinab. Ich roch sofort, dass sie ein paar Kräuter und Pilze gesammelt hatte und nachdenklich forderte ich sie auf, mir zu zeigen, was sie denn alles gesammelt hatte. Ein kurzes Mal drübersehen reichte, dass ich bemerkte, dass sie nicht nur genießbare Sachen auf den Höhlenboden legte und schnell fegte ich sie mit meinem Schweif aus der Höhle, sodass Aria nicht einmal in die Versuchung kam, etwas davon zu essen. "Hast du davon schon etwas gegessen?", fragte ich schroff und sah sie abwartend an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 8:29 pm

Um, Nein!, sagte icn nach kurzer Überlegung. Tatsächlich sahen ein paar der Pilze ein wenig sonderbar aus. Ich nahm den Rest der übrig geblieben war und schaffte ihn in die Höhle. Darf ich sie jetzt zubereiten?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 8:36 pm

Ich nickte nur, froh, dass sie bisher noch nicht davon gegessen hatte, denn einige davon waren hochgiftig und noch bevor sie sie richtig geschluckt hätte, wäre sie tot. Ich stapfte ihr hinterher und sah ihr einfach aufmerksam dabei zu, während auch Olitrax hier her kam und ebenfalls Aria beobachtete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 8:49 pm

Da ich keine Antwort von ihm bekam deutete ich das mal als Ja, da er hinter mir her in die Höhle trapste. Zu allererst zerkrümelte ich ein paar Kräuter und legte sie bereit. Dann trennte ich ein paar Fleischstückchen, auch große für Olitrax und meinen Sensei ab und streute die Kräuter darüber. Leider Gottes gab es hier kein Fett aber das Fleisch allein war bestimmt schon fettig genug. Dann röstete ich es mit den Pilzen zusammen unter meinem Feuer etwa drei bis vier Minuten. Et voila!, sagte ich stolz und reichte den beiden Drachen ihre Stücken, Ich sah sie gespannt an, wie es ihnen schmeckte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 8:52 pm

Zögernd sah ich das Fleisch an, durch die vielen Gewürze und Pilze sah es ungewöhnlich aus und ich war mir nicht sicher, ob, beziehungsweise wie es schmecken würde, allerdings wollte ich Aria nicht enttäuschen, weswegen ich es schließlich ins Maul nahm. Ich kaute ein wenig darauf herum, ehe ich Aria begeistert ansah und zufrieden meinte: Das schmeckt wirklich gut..ist nur ziemlich aufwendig, meinst du nicht auch?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Fr Nov 15, 2013 8:58 pm

Lachend schüttelte ich den Kopf. Du kennst es vielleicht nicht anders, aber die Mühe ist es auf jeden Fall wert! Bei mir zu Hause machte ich es noch viel, viel aufwendiger, aber davon hatte er ja keine Ahnung. So ein Essen war dochnim Null Komma Nichts zubereitet. Naja, er kannte sowas eben nicht. Nun da er sich ein Urteil gebildeg hatte, probierte ich auch von meinem Essen. Und es schmeckte nicht schlecht, auch wenn es nicht ganz so lecker war wie sonst. Ich hatte eben nicht genug Matieralien gehabt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Sa Nov 16, 2013 12:21 pm

Ich lachte leise und wartete dann Olitraxs Reaktion ab, kaum hatte er das Fleisch verschlungen, gab er ein genüssliches Knurren von sich. Zufrieden lachte ich noch einmal znd wendete mich dann wieder Aria zu: Du verstehst sicherlich, dass das für uns zu umständlich ist, außerdem kann ich mit den Krallen nicht so einfach mit den Kräutern hantieren wie du. Aber nun gut..ich würde sagen, morgen trainieren wir weiter, ruh dich heute einfach mal aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   So Nov 17, 2013 5:39 pm

Wenn du meinst..., sagte ich und nickte. Ich verließ die Höhle mit einem letzten Blick zurück und ließ mich dann auf der Wiese der Lichtung, die ich vorhin entdeckt hatte. Hoffentlich lerne ich bald noch mehr., dachte ich mir und schloss die Augen. Ich lauschte den Vögeln und Insekten eine Weile. Doch dann verdunkelte siche der Himmel plötzlich und es wurde kühler. Ein Unwetter zog stetig heran und ich machte mich rasch auf zurück zur Höhle zu kommen. Dort konnte ich wenigstens Feuer zum wärem machen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   So Nov 17, 2013 10:42 pm

Während Aria den restlichen Tag draußen verbrachte, spielte ich bisdchen mit Olitrax, denn solange der Splitter in seiner Brust gewesen war, hatte er sich nicht richtig bewegen und schon gar nicht spielen können. Als sich dann schließlich ein Unwetter ankündigte, wartete ich, bis Aria in die Höhle zurückkehrte, ehe ich mich an deren Eingang legte, sodass die Kälte und der Regen nicht so sehr in die Höhle drang.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Mi Nov 20, 2013 1:39 pm

Als ich in der Höhle angekommen war war ich schon uberströmt von dem Regen, den das Unwetter verursachte.
Ich ließ mich hinter meinem Meister auf den Boden fallen und stohnte erst einmal. Dann machte ich mich daran aus den Resten des Feuers von Gestern noch eine kleine Glut herauszubekommen und entfachte ein Feuer. Dann sah ich Pelagor an. Was meinst du? Werde ich bald noch mehr von dieser Welt entdecken, oder gibt es nur diese kleine Nische fur mich?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Mi Nov 20, 2013 2:44 pm

Es wird schwierig werden, solange du kein Weltenwandler bist, wirst du nur diesen Ort besuchen können...und ich bezweifle ehrlich gesagt, dass du ein solcher bist.., meinte ich zögernd, während ich leicht schnaubte und so etwas Dampf aus meinen Nüstern stieg. Wenn du willst, können wir morgen aber ein bisschen hier die Landschafz erkunden, allerdings rate ich dir davon ab, das alleine zu machen.., von den Eisdrachen, welche Olitrax verletzt hatten, erzählte ich ihr vorerst nichts, ich wollte sie nicht einschüchtern oder so.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   So Nov 24, 2013 10:00 am

Ich nickte und ließ mich auf Pelagor nieder. Das ist ja schade, dann ist diese Welt ja viel, viel kleiner als meine... Ich blickte von seinem Rücken aus auf das Tal hinab. Es war relaziv düster und überall tummelten sich Nebelwolken. Musste ich jetzt wirklich mein gesamtes Leben hier verbringen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   So Nov 24, 2013 5:11 pm

Glaub mir, diese Welt ist nicht klein, du hast bis jetzt nur einen sehr kleinen Teil davon gesehen.., meinte ich lächelnd und legte mich anders hin, sodass Aria bequem auf mir liegen konnte. Ich warf einen kurzen Blick zu Olitrax, welcher es sich ebenfalls in der Höhle bequem gemacht hatte und nun müde vor sich hindöste.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Sa Nov 30, 2013 4:32 am

Oh..., sagte ich und nicht, um ihn wissen zu lassen dass ich verstanden hatte. Fliegen wir los? Ich sah ihn fragend an und hielt mich schonmal an seinen Schuppen fest.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Drachental   Di Dez 03, 2013 6:53 pm

Verwirrt sah ich sie an, eigentlich hatte ich das nicht beabsichtigt, immerhin regnete es draußen immer noch ziemlich heftig, ich hatte es ihr lediglich bequemer machen wollen, immerhin war sie doch diejenige gewesen, die sich auf mich gelegt hatte. Nein, lass uns warten, bis das Unwetter vorbei ist..wenn es so regnet macht das Fliegen keinen Spaß, außerdem ist es anstrengend, wenn das Wasser die Flügel nach unten drückt..., meinte ich und hoffte, sie damit nicht enttäuscht zu haben. Glücklicherweise dauern solche Unwetter nicht so lange, spätestens morgen früh würden wir unsere kleine Erkundungstour starten können.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Drachental   

Nach oben Nach unten
 
Drachental
Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [7.3.15] Drachental Düsseldorf *ausgebucht*
» [IA] 30.04.2016 Store Championship - Drachental - Düsseldorf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seelentor RPG Forum :: nebenplay :: Archiv :: Altes Haupf RP :: Fantasy Zone :: Umgebung-
Gehe zu: