Seelentor RPG Forum

Ein Rollenspielforum :3
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Beyond two souls

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 1:25 am

Seufzend starrte ich die Uhr an, hoffte, die Minuten würden schneller vergehen, doch es kam mir mehr so vor, als würden sie nur noch langsamer werden. Gelangweilt ließ ich meinen Blick durch das Klassenzimmer schweifen, kein einziger Schüler passte so wirklich auf, die meisten spielten unter dem Tisch mit ihren Handys oder versteckten sie in ihren Taschen, welche sie - total unauffällig - auf den Tisch gelegt hatten. Von der ganzen Klasse passten ungefähr drei Leute auf, wobei auch diese schon recht gelangweilt wirkten.
Ich saß mit meiner Freundin in der letzten Reihe, welche nur aus einem Tisch und somit uns bestand. Hinter uns war ein Fenster, links und recht eine Wand, sodass wir im Prinzip komplett eingekesselt waren, die Lücke war gerade so groß, dass ein Tisch reinpasste und man sich an der Seite vorbeiquetschen konnte. Meine Freundin spielte gelangweilt auf ihrem Handy herum, während ich sinnlos Kreise auf meinen Block malte. Als es dann schließlich gongte, packte ich schnell meine Sachen ein, hängte mir meine Tasche über die Schulter und umarmte meine Freundin schnell, ehe ich die Treppen hinunter und aus dem Gebäude hetzte. Unser Klassenzimmer lag im dritten Stock, es war die reinste Qual, sich jeden Morgen die vielen Stufen hinaufzuschleppen, wobei mein am liebsten einfach stehengeblieben wär und weitergeschlafen hätte.
Kaum hatte ich die Kreuzung erreicht, sah ich auch schon meinen Bus an der Haltestelle stehen und schnell hetzte ich durch die Unterführung und sprintete durch die Tür, ehe sie sich hinter mir schloss. Schwer atmend ließ ich mich auf einen der Plätze sinken und legte meine Tasche auf meinen Schoss, ehe auch ich mein Handy hervor holte und auf die Nachrichten antwortete, welche ich während der Schulzeit empfangen hatte.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 1:34 am

Tag ein, Tag aus tat dieses Mädchen immerwieder die selbe Handlung...morgens aufstehen, in ein Gebäude gehen wo ein Mensch sinnlose Sachen erzählt und dann dürfen alle wieder gehen. Die Menschen nennen sowas Schule, ich nenne es wohl eher Schwachsinn. Das sich Pia, die Wirtin dieses Körpers, ebenfalls langweilte hatte ich spätestens an ihren Verlangen gespürt, sinnlose Kreise auf ein Stück Papier zu zeichnen, ich werde sie nie verstehen...die Menschen. Als sie dann in dieses längliche von selbst sich bewegendes Teil einstieg und dieses kleine komische Teil in Händen hiel, konnte ich sterben vor langeweile. Ich war zwar unsichbar, aber das hielt mich nicht davon ab, meine Langeweile zu befriedigen. Um mir also einen Spaß zu erlauben, ließ ich ihr Handy kurzer Hand zur Seite und unter den Sitz fliegen, nur um zu sehen wie sie reagieren würde...

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 1:50 am

Vom ganzen Schultag bereits genervt hob ich einfach mein Handy wieder auf und tippte weiter auf das Display, ich hatte wirklich keine Lust auf Jades kleine Spielchen. Lass es.., erklärte ich ihr in Gedanken, wohlwissend, dass sie sowieso nicht auf mich hören würde, weswegen ich mein Handy in meiner Tasche verschwinden ließ.
Als die Anzeige im Bus meine Haltestelle ankündigte, drückte ich auf den STOP-Knopf und wartete, bis der Bus hielt, ehe ich mir meine Tasche wieder umhängte und ausstieg. Lustlos schlenderte ich die Straße entlang, ehe ich mein Haus erreichte. In Gedanken verloren kramte ich meinen Schlüssel hervor und sperrte die Gartentür auf, ehe ich mit Hilfe meines Fingerabdrucks die Haustür öffnete. Mein Vater war nämlich der Meinung, er würde seinen Reichtum noch nicht öffentlich genug zeigen - war ja nicht so, dass wir ein riesen Haus, beinahe schon eine Villa hatten, er täglich mit mindestens zwei verschiedenen Autos unterwegs war und sein billigster Anzug von Prada war. Jedenfalls hatte er in das Haus sämtlichen unnötigen Schnick-Schnack einbauen lassen, angefangen mit dem Fingerabdruck-Scanner. Wenn die Tür aufgeschlossen war, musste man nur mit dem Finger über einen kleinen Sensor streichen und die Tür öffnete sich automatisch, manche würden das vielleicht nützlich oder cool finden, doch ich fand es einfach nur sinnlos.
Drinnen zog ich mir meine Schuhe aus, ehe ich durch den Flur in die Küche ging und meine Mutter begrüßte, welche gerade das Abendessen zubereitete. Dann ging ich die Treppen hinauf und verschwand in mein Zimmer, in welchem ich mir erst einmal bequemere Kleidung anzog - mein Vater duldete es nicht, wenn ich in der Öffentlichkeit mit billigerer Kleidung herum lief wie Gucci und Prada, doch ich war niemand, der unbedingt mit seinem Geld protzen musste.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 1:58 am

Leicht enttäuscht, dass sie nun ihr Handy wegpackte, gähnte ich innerlich, niemand würde es hören oder spüren, nicht mal Pia, weshalb es mir egal war. Der Bus hielt und auf Schritt und Tritt folgte ich ihr zu ihrem Wohnort. Noch ein Grund warum ich die Menschen nicht verstand: Einige hatten große und mit sinnlosen Sachen bestückte Häuser, andere wiederrum kleiner...warum gab es nicht die gleiche Größe für jeden Menschen? Sie waren mir echt ein Rätsel. Gelangweilt schaute ich zu wie sie ihre kochende Mutter begrüßte und danach wie sie sich umzog. Ich brauchte Beschäftigung und das was das einzige was ich nie wirklich bekommen konnte. Mit einem Wink ließ ich ein paar Kleidungsstücke aus ihrem Schrank schweben die leicht um Pia herum tänzelten, als wären sie lebendig.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 2:03 am

Während die teure Kleidung in meinem Zimmer heumschwebte, trat ich an meine Stereoanlage und machte die Musik an. Sofoet besserte sich meine Laune und als ich mir dann noch einen Kaugummi in den Mind steckte, war das Alltagstress vergessen.
Lachend begann ich mit meiner Kleidung zu tanzen als wären es echte Personen, ehe ich mich auf meinen Sitzsack fallen ließ und die Augen schloss. "Dir ist genau so langweilig wie mir, nicht war?", fragte ich gähnend, während ich die Augen wieder öffnete und an die Decke starrte.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 2:07 am

Sie hatte ihren Stress wohl abgelegt, denn vergnügte schaute ich zu wie sie mit der Kleidung tanzte. Manchmal überraschten mich diese Wesen auch, sie waren voller Emotionen und Schwankungen. Ich antwortete nicht auf ihre Frage, als sie Platz genommen hatte...generell hatte ich noch nie ein Wort zu ihr gesagt, sondern strahlte nur ein Gefühl der Zustimmung aus, welche sie durchaus wahrnehmen konnte. Die Kleidung ließ ich wieder in den Schrank wandern, nun wo ich ein wenig Spaß hatte, wollte ich sie nicht dazu zwingen nachher wieder aufzuräumen, auch wenn es mir eigentlich relativ egal war.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 2:13 am

Wie gewöhnlich bekam ich keine Antwort, merkte aber ihre Zustimmung in Form eines wohligen Gefühls in meiner Magengegend. Dankbar sah ich ihr zu, wie sie die Kleidung immerhin wieder aufräumte, ehe ich aufstand und die Musik wieder abschaltete. Dann verließ ich mein Zimmer und klopfte kurz an das meines Bruders, ehe ich die Treppen nach unten stieg und mich im Esszimmer auf meinen Stuhl setzte. Immerhin war es noch nicht so weit, dass mein Vater Bedienstete anstellte, abgesehen von einer Putzfrau, sodass meine Mutter immer noch für uns alle kochte. Sie war wirklich eine wunderbare Köchin und dankend nahm ich meinen Teller entgegen, in welchem sich Kürbiscremesuppe befand.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 2:21 am

Ich folgte ihr dicht auf, durfte ich den Körper nicht zu weit verlassen, denn es schadete nicht nur mir sondern auch Pia, das ging hin von Erschöpfung, Nasenbluten, bishin zum Tod, bisher musste ich alle 3 noch nicht ausschöpfen. Faziniert schaute ich ihr zu, wie die das Essen zu sich nahm...ich brauchte solche weltlichen Belange nicht, wusste aber nicht so ganz ob ich darüber auch froh war, denn einiges würde sicher gut schmecken. Mir wurde wieder langweilig und da ich mir nie wirklich erzählen ließ was ich zu tun oder zu lassen hatte, schwebte ich hinüber zur Kochecke und der Arbeitsplatte, löste ich eine kleine Schraube eines Hängeregals auf dem etliche Gläser standen, sodass diese krachend und scheppernd auf den Boden klatschte. Ich musste innerlich lachen, wieder würde es niemand hören, aber sicher würde Pia spüren, dass ich dafür verantworlich war.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 2:28 am

Meine Mutter stieß einen spitzen Schrei aus und ich ließ erschrocken den Löffel in den Teller fallen, als sämtliche Gläser zu Bruch gingen. Natürlich war mir klar, wem ich das zu verdankrn hatte, doch ich konnte Jade nicht wirklich etwas vorschreiben. Manchmal war ich mir wirklich nicht sicher, ob es ein Fluch oder ein Segen war, dass sie sn mich gebunden war, sie konnte hin und wieder schon echt anstrengend sein.
Mein Bruder kam die Treppe heruntergehetzt und fragte erschrocken, was denn passiert sei, ehe er es selbst sah. Vor ein paar Tagen hatte ich ihm das mit Jade erzählt, er war die einzige Person - abgesehen von meiner Freundin Leonie - welcher ich soweit vertraute, ihm alles sagen zu können
Er warf mir einen kurzen wissenden Blick zu und ich entschuldigte mich mit einem schwachen Schulterzucken. Er hatte noch nie wirklich mitbekommen, wasJade so alles draufhatte, das war jetzt so ziemlich das erste Mal und er wsr ziemlich erstaunt, während ich nur gelangweilt meine Suppe weiterlöffelte.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 2:35 am

Ich fands nur allzu lustig wie die ältere Frau einen Schrei austieß und der Rest erschrocken her schaute, es war urkomisch. Ich bemerkte wie der eine Junge herunter kam, der, dem Pia ihr Geheimnis anvertraut hatte. Mir war es egal wer es erfuhr, aber sie machte da immer so einen Wirbel drum...Menschen halt. Die Mutter eielte zur Küche und räumte die Scherben weg, es war schließlich ein ganz schönes Chaos geworden. Belustigt schwebte ich zu Pia zurück und wackelte leicht an dem Tisch, sodass die Suppe überschwappte. Der Vater schaute Pia ärgerlich an, als dachte er, sie wäre schuld...logisch, denn er sah nur sie am Tisch.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 11:44 am

Als die Suppe überschwappte, funkelte mein Vater mich wütend an, immerhin war er ein totaler Ordnungs- und Sauberkeitsfreak, in der Hinsicht war er sogar noch schlimmer wie ich. Sofort entschuldigte ich mich und holte aus der Küche einen Lappen, mit welchem ich die Suppe aufwischte. Jade war hin und wieder echt eine Plage, immer wenn sie sich einen Spaß erlaubte, war im Prinzip ich es, die dafür bestraft wurde...und das schlimme war ja, dass Jade das alles auch noch lustig fand.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 11:54 am

Belustigt schaute ich Pia weiterhin bei den Aufräumarbeiten zu, beließ es jedoch dabei für heute keinen weiteren Unfug zu veranstalten, immerhin schwanden schon langsam meine Kräfte und ich wollte es nicht übertreiben. Aus diesem Grunde schaute ich noch allen kurz zu wie sie aufräumten und eine vergnügte böse Stimmung herrschte, ehe ich mich in Pia's Inneres zurück zog, um mich auszuruhen. Ich konnte spüren, das sie nun vermutlich sauer auf mich war, ab das war mir egal...ich hatte meinen Spaß gehabt.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 12:07 pm

Ich bemerkte, dass Jade sich nun zurückzog, weswegen ich erleichtert ausatmete und schnell meine Suppe fertig löffelte. Dansch räumte ich meinen Teller weg und nickte meinen Bruder kurz zu, ehe ich die Treppen hinaufstieg und in mein Zimmer ging.
Dort setzte ich mich erst einmal an den Schreibtisch und machte Hausaufagen, welche dank meines gutes Gedächtnis recht schnell erledigt waren. Dann stieg ich innerhalb meines Zimmers die Treppen hoch in meine Chill-Lounge und nahm mir ein Buch, ehe ich mir es auf den Kissen bequem machte.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 12:11 pm

Die kleine Auszeit tat etwas gut und ich spürte, das Pia wohl froh darüber war, was mich indirekt schon wieder etwas aufstachelte. Als sie nach oben in ihren scheinbar großen Vergnügungsbereich ging, war ich bereits wieder ihrem Inneren entglitten und schaute mich nach beschäftigung um. Ein Bücherstapel fiel mir spontan auf, welchen ich umher schweben ließ, damit jonglierte und sie danach einen nach den anderen gegen die Wand feuerte, dass es nur so krachte im Haus. Damit nicht genug, nahm ich den nächsten Stapel und wiederholte alles.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 12:41 pm

Jade! Lass es!, schrie ich sie in Gedanken an, da es für sie eh keinen Unterschied machte, ob ich es nun laut ausprach oder nicht. Aber wenn ich es ausgesprochen hätte, wäre mein Vater vermutlich nur noch wütender geworden, wie er sicher schon war, nachdem er den Lärm gehört hatte. Verzweifelt stellte ich mich einfach vor die Wand und ließ die Bücher gegen mich knallen, was zwar recht schmerzhaft, aber immerhin nicht so laut war.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 12:46 pm

Als ich merkte, dass sich Pia vor die Bücher stellte, hörte ich umgehend mit dem werfen auf und ließ die Bücher zu Boden fallen. Ich strahlte nun eine etwas bedrückte Stimmung aus, aber ich wollte ihr ja nicht wehtun, immerhin war es auch mein Körper und im endeffekt, tat ich mir dadurch auch weh. Resigniert gab ich also auf weiter Unfug zu veranstalten und verschwand wieder in Pia's Innerem. Würde ich keine anständige Beschäftigung finden, würde ich wohl eines Tages noch ihre ganze Wohnung auf den Kopf stellen.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 12:53 pm

Dankbar, dass sie ihre Spielchen nun unterließ, setzte ich mich wieder in die Kissen, ehe ich mich zurückfallen ließ und die Decke betrachtete. Ich brauchte irgendeine Beschäftigung für Jade, jedoch hatte ich keine Ahnung, was das sein sollte.
Vorerst schlatete ich nur den Fernseher an und zappte ein wenig durch die Kanäle, ehe ich einen Sender fand, der nicht nur irgendeinen Scheiß ausstrahlte.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 12:57 pm

Ich schaute ihr zu wie sie vor dem Kasten mit bewegten Bildern stand und sich komische Geschichten anschaute. Ich wusste nicht was die Menschen sosehr an diesem Ding faszinierten. Ich stieß ein leises grummeln in Pia's Gedanken aus, ich langweilte mich zu Tode und machte nur keinen Unsinn mehr, weil ich sonst Pia verletzen könnte. Zwar konnte ich mich jetzt erst mal ausruhen, aber schlafen tat ich eh nie, es war mehr wie ein Akku der aufgeladen werden musste.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 1:05 pm

Ich weiß ja auch nicht, was ich gegen deine Langeweile unternehmen könnte.., teilte ich ihr in Gedanken mit, ehe ich mich wieder dem Fernseher widmete.
Als ich plötzlich laute Geräusche und Schreie von unten vernahm, sprang ich alamiert auf und eilte die Treppen hinunter in mein Zimmer, jedoch stand in meiner Tür bereits eine ganze Horde Männer in SWAT-Ausrüstung, welche mich schließlich unzingelten. Verwirrt und panisch wollte ich abhauen, doch irgendwer packte mich an der Schulter und legte mir imhinter dem Rücken Handschellen an, ehe ich nach unten geführt wurde.
Meine Mutter schaute mich verzweifelt und mit Tränen in den Augen an, mein Vater las nur gleichgültig seine Zeitung - ich fragte mich echt, wie es möglich war, dass er sich so wenig um mich sorgte - und mein Bruder sah mich entschuldigend an.
Erneut versuchte ich mich zu wehren und abzuhauen, doch einer der Männer verpasste mir mit einem Elektroschocker einen so heftigen Stromschlag, dass ich ohnmächtig wurde.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 1:12 pm

Etwas verwirrt schaute ich dem Spektackel zu, wusste nicht ganz war diese anderen Menschen von ihr wollten, ob die Handschellen eine Art Ritual waren oder keine ahnung. Doch als ich merkte wie man ihr wehtat, drehte ich leicht durch. Mein Geist drang in den Körper eines der Männer ein und sofort war ich um einige Erinnerungen reicher. Seine Augen wurden weiß und er erschien starr. Ich hob das Sturmgewehr an, richtete sie auf die anderen Männer und drückte ab. Ein Blutbad entstand. Wobei fünf der fremden Männer starben, ehe mein Körper erschossen wurde und ich wieder als Geist umher schwebte. Doch ich ließ mich nicht beirren, drang sogleich in den nächsten Körper ein, ließ dem jenigen jedoch die Luftzufuhr abschneiden und tötete ihn damit. Die restlichen Männer schienen verwirrt, nachdem ich auch noch Sachen nach ihnen schleuderte, ehe sie zurückwichen und einen Rückzug vollzogen. Doch ich ließ niemanden entkommen, schloss die Tür und tötete einen nach den anderen. Pia's Eltern und ihr Bruder schaute dem Spektakel nur geschockt zu, während sie selbst bewusstlos war. Als die Angreifer Tod waren, begab ich mich langsam zu ihrem Körper und versuchte sie zu heilen.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 1:26 pm

Ich bekam nichts mehr mit, merkte nicht einmal, wie Jade die Männer einen nach den anderen abschlachtete und sich schließlich wieder zurückzog. Zaghaft öffnete ich schließlich die Augen und blinzelte etwas verwirrt, ehe ich das besorgte Gesicht meiner Nutter erkannte. Als sie sicher war, dass es mir gut ging, half sie mir auf und öffnete mit einem Schlüssel die Handschellen, ehe sie mich in die Arme schloss. Verwirrt sah ich sie an, hatte keine Ahnung, was hier eben gerade passiert ist und betrachtete schließlich schockiert die vielen Leichen.
Jedoch dauerte es nicht lange, da rückte bereits das nächste SWAT-Kommando an, dieses Mal schienen sie jedoch auf Jade vorbereitet zu sein, denn sie trugen irgendwelche speziellen Helme, welche ihr das Eindingen in ihre Körper unmöglich machten. Ein weiteres Mal legte man mir Handschellen an, dieses Mal jedoch auch irgendwelche spezielle, ehe man mich aus dem Haus und in einem schwarzen Lieferwagen des SWAT-Einsatzkommandos brachte.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 1:35 pm

Eine neue Einheit kam herein und ich hätte auch sie getötet, wenn sie nicht diesen komischen Schutz auf den Köpfen tragen würde. Das hieß jedoch nicht das ich dadurch gefahrlos wurde. Stühle flogen den Männer entgegen und einem Brach ich sogar das Genick, doch als man Pia wieder Handschellen anlegte, zog mich eine Kraft zurück in ihren Körper, der ich nicht standhalten konnte. Was war das nur? Woher wussten sie überhaupt das sowas wie ich existierte? Normalerweise waren Menschen zu dumm um an Geisterwesen zu glauben.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 1:55 pm

Der Lieferwagen brachte mich zu einem großen Gebäude, inwelches man mich hinein brachte. Dort sperrte man mich in einen Raum ein, dessen Wände ebenfalls Jade davon abhalten sollten, zu entkommen und als die Tür verschlossen war, ließ ich mich erst einmal auf einen der Stühle nieder, ich hatte ja sowieso keine andere Möglichkeit.
Nach einer Weile betrat dann ein Mann den Raum, ebenfalls mit so einem speziellen Helm auf den Kopf. Skeptisch betrachtete er mich, ehe er den Helm absetzte und zur Seite legte. Verwirrt sah ich ihm zu, hatte keine Ahnung, was man von mir wollte und weswegen man mich her gebracht hatte, auch wusste ich nicht, weswegen sie so sehr über Jade Bescheid wussten.
Nach oben Nach unten
Mikuri
Admin
Admin
avatar

Weiblich Laune : Supi ^-^
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 5031
Anmeldedatum : 27.04.13

RPG Steckbrief
Name: Luna Voltaire
Rasse/Art: Halb-Dämonin/Warlock
Inventar:

BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 2:00 pm

Zugern hätte ich diesen Mann in unserer momentan "Zelle", ebenfalls angegriffen, aber ihre Handschellen verhinderten, dass ich nach außen konnte. Ich knurrte leicht, und schaute dann interessiert zu dem Typen der herein kam und sich auf einen anderen Stuhl setzte. Er starrte Pia die ganze Zeit so komisch an und es schien als wolle er gleich irgendetwas sagen.

_________________
Aktuelle Kleidung (Luna):
 

Tattoo (rechte Schulter):
 

When I see lovers’ names carved in a tree, I don’t think its cute. I just think it’s crazy how many people bring knives on a date...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beyond two souls   So Okt 20, 2013 2:12 pm

Ich spürte Jades Unruhe, konnte aber nichts dagegen machen, sondern betrachtete einfach den Mann und hielt seinem stechenden Blick stand, sodass er der erste war, der wegsah. "Woher hast du es?", fragte er und ich war sicher, dass er Jade damit meinte. Jedoch stellte ich mich dumm und fragte ganz unschuldig: "Woher habe ich was?" Das war wohl eine schlechte Idee gewesen, denn für diese Antwort erntete ich eine heftige Ohrfeige, ehe er grimmig seine Frage wiederholte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Beyond two souls   

Nach oben Nach unten
 
Beyond two souls
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 13Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tokyo Souls
» Edward Susanori [ Lost Souls ] Dem Keks dem sein mittlerweile 5er Char feddich zur Kontrolle
» Lost Souls
» Tokyo Souls
» Kamio Rubin | Lost Souls | ZA

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Seelentor RPG Forum :: nebenplay :: Archiv :: Fertiggestellte Projekte :: Beyond two souls-
Gehe zu: